Lehrer Open der Region Nord 2017

Die Sieger der Lehrer Open der Region Nord 2017 (v.l.): Christian Prost, Katrin Porep, Daniel Merten, Hanna von Stülpnagel und Günther Carstens, sowie GVSH-Lehrwart Dr. Klaus Wewetzer (nicht auf dem Bild: York Friedrich Kraft).

 

Am 23. September 2017 fand im GC Husumer Bucht bei herrlichem herbstlichen Wetter die Lehrer Open der Region Nord 2017 statt. 33 angehende, aktive oder pensionierte Lehrer aus der Region Nord spielten vorgabenwirksam 18 Bahnen um den Wanderpokal. 17 Damen und 16 Herren mit Vorgaben zwischen -4,2 und - 54 nahmen teil.

Bereits zum dritten Mal gewann Daniel Merten (-5,0; Moorfleet, Red Golf) mit 28 Bruttopunkten den Wanderpokal vor York Friedrich Kraft (-7,8) vom GC Husumer Bucht und Katrin Poreb (-12,1) aus dem GC Stenerberg, beide mit 27 Bruttopunkten.

Nettosiegerin bei Doppelpreisausschluss wurde Hanna von Stülpnagel (-31,5) vom Mittel-Holsteinischen GC Aukrug mit 39 Stablefordpunkten, vor Christian Prost (-15,7; Brunstorf GmbH&C) sowie Günther Carstens (-54) von Gut Apeldör.

Die jährliche Lehrer Open ist beliebt, so der einhellige Tenor. Und die Stimmung war auch in diesem Jahr hervorragend, begünstigt durch das gute Wetter und die guten Rahmenbedingungen im GC Husumer Bucht mit vorzüglichem Essen.

Der GVSH möchte mit diesem Wettbewerb den Schulsport und den Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia fördern und sucht für die Kinder- und Jugendarbeit den Kontakt mit Lehrern aller Schulen. 2017 ist das sehr erfolgreich gelungen.

Dr. Klaus Wewetzer