Deutsche Meisterschaft AK 50 und 65 der Damen und Herren

Vom 17. bis 19. Mai fanden die Deutschen Meisterschaften AK 50 und 65 der Damen im GK Braunschweig und die Deutschen Meisterschaften AK 50 und 65 der Herren im GC Rehburg-Loccum statt.

In der AK 65 der Damen erreichte Monika Capell vom GC Gut Waldhof den 5. Platz. Heidi Matzke, DM Vizemeisterin 2018, war krankheitsbedingt diesmal nicht am Start.

In der AK 50 der Damen wurde Britta Cohrs vom GC Husumer Bucht nach Runden von 79, 82 und 78 sehr gute Fünfte. Weitere Platzierungen des GVSH: Susanne Eggers (26.), Dr. Christine Hübner (32.), Doris Decker (37.), Britta Frobel (50.) und Gabriele Schramm (52.).


In der AK 50 der Herren belegte Peter Koch vom GC am Sachsenwald den 19. Platz. und in der AK 65 der Herren schaffte kein Spieler des GVSH den Cut nach zwei Runden.

Zurück