GVSH Generationen-Cup 2021

Das Wettspiel GVSH Generationen Cup über 18 Löcher (Vierer mit Auswahldrive) am 25. Juli im GC Curau wurde wegen zu geringer Beteiligung (nur eine Anmeldung) abgesagt.

Das Wettspiel GVSH Generationen Cup über 9 Löcher (Texas Scramble) fand mit 6 Paaren und drei Flights ab 10:00 Uhr am 25. Juli im GC Curau statt. Sie finden unten die Startliste, die angepasste Ausschreibung und die Ergebnisliste.


Gespielt wurde Texas-Scramble:
Ein Team besteht aus zwei Spielern. Jedes Teammitglied schlägt ab, der bessere Ball wird ausgewählt und beide plazieren den Ball innerhalb einer Schlägerlänge und spielen den nächsten Schlag, gleiches Procedere bis der Ball im Loch ist.

Von jedem Teammitglied müssen mindestens 4 Abschläge ausgewählt werden . Auf der Scorekarte wird pro Loch vermerkt, welcher Abschlag genommen wurde.

Die jüngeren Teilnehmer (bis 14 Jahre) spielen von den grünen Abschlägen.

Die älteren Teammitglieder (ab 30 Jahre) spielen von gelb (Herren) und rot (Damen).

Es wurde in diesem Jahr keine Meldegebühr erhoben und es gibt kein Essen und Getränk. Der GVSH stellt wie in der ursprünglichen Ausschreibung 3 Netto und einen Bruttopreis zur Verfügung.

Die Siegerehrung mit Preisübergabe wurde von Eckehardt Windmöller, Jugendwart des GC Curau, vorgenommen.