GVSH Jugendmeisterschaft 2019


Alle Sieger der GVSH Jugendmeisterschaft 2019

Die GVSH Jugendmeisterschaft der Jungen und Mädchen in den AK 12, 14, 16, 18 fand am 18./19. Mai im GC Altenhof statt.

Martin Maximilian Gründemann vom GC am Sachsenwald konnte seinen Titel nach Runden von 68 und 73 Schlägen erfolgreich verteidigen. Er siegte mit drei Schlägen Vorsprung vor Fabius Wenzlawek (71 + 73) vom GC Fehmarn und Kai Richard Zobel vom GC Großensee (im Computerstechen vor Carl Lamcke vom GC Kitzeberg).

Bei den Mädchen gewann Edna Maxime Büll vom GC Altenhof erstmalig den Titel. Nach einer 84er Runde spielte sie am Sonntag eine starke 75 und gewann mit 2 Schlägen vor Mia Lena Hoffmann (GC Altenhof) und Elena Hansen (GC Lohersand). Philipa Gollan vom Lübeck-Travemünder GK konnte Ihren Titel nicht verteidigen, da sie am Sonntag konfirmiert wurde und so ihr 8 Schläge Vorsprung vom Samstag nach einer Runde von 74 Schlägen (ein Schlag unterspielt auf -0,9) leider verfiel.


GVSH Jugendmeister: Edna Maxime Büll und Martin Maximilian Gründemann

Titelgewinner in den Altersklassen
AK 12 bis AK 18 wurden:
AK 12 Jungen: Alexander Hoffmeister (GC Altenhof), AK 14 Jungen: Benjamin Taylor (GC Kitzeberg), AK 16 Jungen: Kai Richard Zobel (GC Großensee), AK 18 Jungen: Martin Maximilian Gründemann (GC am Sachsenwald)
AK 12 Mädchen: Liv Galling (Lübeck-Travemünder GK), AK 14 Mädchen: Charlotte-Cäcilia Schrader (Lübeck-Travemünder GK), AK 16 Mädchen: Mia Lena Hoffmann (GC Altenhof), AK 18 Mädchen: Edna Maxime Büll (GC Altenhof)