Jugendmeisterschaft der Region Nord der Mädchen


Sieger der Jugendmeisterschaft der Region Nord der Mädchen
Die Jugendmeisterschaft der Region Nord der Mädchen fand am 15./16. Juni im GC Großensee statt. Jugendmeisterin der Region Nord wurde Leonie Wulfers vom Hamburger GC, die auch die AK 16 der Mädchen gewann vor Julia Bäumken (GC Altenhof) und Emilie von Finckenstein (Hamburger GC). In der AK 14 gewann Philipa Gollan (Lübeck-Travemünder GK) vor Leonie Breutigam und Leonie Krauße (beide Hamburger GC). In der AK 18 ging der Titel an Megan Kelly vor Amélie Emma Jacobs (beide HH Hiitfeld). Dritte wurde Leonie Ankele vom Hamburger GC.

 

Region Nord Jugendmeisterschaft der Jungen

Thomas Lander, HGV Sportwart

Sieger AK 14: Mercelo Aguilar GC Lohersand, Bruno Galling GC Hamburg Ahrensburg, Emil Albers GC Buchholz-Hordheide Sieger AK16: Jannik Manßen HGC, Tiger Christensen HGC, Nick Neukirchner HGC Sieger AK 18: Wigo Weisner HGC, Jan-Philipp Nebe GC HH Treudelberg, Felix William Rüss HGC


Fast drohte die erste Runde der diesjährigen Meisterschaft der Jugend in der Region Nord, ausgetragen im Golfclub Hamburg Ahrensburg, am ersten Tag buchstäblich ins Wasser zu fallen. Dann hatte der Wettergott doch noch ein einsehen und ließ den Start für die 100 Teilnehmer der Jungen AK 14 AK 16 AK 18 ab 10.00 Uhr zu. Und es wurde schnell gespielt. Der Platz war trotz einiger Regenschauer in einem hervorragenden Zustand. Da wundert es nicht, dass auch schon am ersten Tag trotz des Wetters sehr gute Ergebnisse erzielt wurden. So spielte in der AK 16 Bruno Galling aus Ahrensburg die beste Runde des Tages mit 67 Schlägen. Auch am zweiten Tag bei sehr guten Verhältnissen zeigten dann alle Altersklassen ihr Können auf höchstem Niveau. Thomas Lander, Landessportwart des HGV bedankte sich in der Siegerehrung bei allen Beteiligten, die dieses Turnier ausgerichtet und begleitet haben. Am Ende des Tages wurden dann die Besten ihrer Altersklasse und ein Gesamtsieger aller Klassen als Jugendmeister der Region Nord 2019 ausgezeichnet. In der Altersklasse 14 waren Marcelo Aguilar vom GC Lohersand an Platz 3, Emil Albers vom GC Guchholz-Nordheide an Platz 2 und Bruno Galling von GC Hamburg-Ahrensburg als Sieger AK 14 die Besten. Die AK 16 wurde dominiert vom Hamburger GC Falkenstein. Die Platzierten, Jannik Manßen Platz 3,  Nick Neukirchner Platz 2 und Tiger Christensen an Platz 1 alle aus vom HGC, konnten in dieser Klasse überzeugen.

Bei der AK 18 gab es dann einen Platzrekord. Jan Philipp Nebe aus dem GC Hamburg Treudelberg schaffte am Sonntag eine 64. Dieses Ergebnis war dann auch nicht mehr von den Verfolgern zu toppen. Platz 3 belegte Felix-William Rüss vom HGC, Platz 2 ging an Wigo Weisner, ebenfalls vom HGC. Mit einem Ergebnis von 139 Schlägen über 36 Löcher ist Jan Philipp Nebe auch der Jugendmeister der Region Nord 2019 über alle drei Altersklassen. Allen Gewinnern und Teilnehmer an diesem Turnier sagen wir Herzlichen Glückwunsch.

 
Hinweis in eigener Sache:
Leider sind in den Ergebnislisten nicht alle Spieler den richtigen Altersklassen zugeordnet worden. Korrekt ist: Justus Themlitz (AK 16), Felix Dieckmann (AK 18), Alexander Schmidt (AK 18) und Hugo Kopsch (AK 18).

Wir haben am 19.06. für die Altersklassen AK 14, 16 , 18 der Jungen diese aktualisierten Ergebnislisten bekommen: