Angepasste Regeln für Spieler mit Behinderungen

Die abgewandelten Regeln passen die Golfregeln für vier bekannte Kategorien von Behinderung an. Sie sollen es einem Spieler mit Behinderung ermöglichen, fair mit anderen Spielern (mit und ohne Behinderung) zu spielen. Die angepassten Regeln gelten nicht automatisch und es ist Sache der jeweiligen Turnierleitung. zu entscheiden, ob sich eine dieser geänderten Regeln für ihre eigenen Turniere anwendet. Die angepassten Regeln sind im Handbuch "Offizielles Handbuch zu den Golfregeln" ab Seite 519 veröffentlicht oder über diesen externen Link des DGV aufrufbar:
Externer DGV Link: https://www.golf.de/publish/binarydata/Handbuch_Golfregeln__III.pdf
Und können zudem unter www.randa,org eingesehen werden.