Ligastatut des GVSH und DGV 2024

Das Ligastatut 2024 des DGV (Änderung siehe unten) und des GVSH liegen vor.

E-Mail 30.04.
Das Ligastatut 2024, beschlossen vom Präsidium des DGV am 29.01.2024, wird in Ziffer 6.1 mit Wirkung für die Saison 2024 geändert. Der Wortlaut in Ziffer 6.1, Unterabs. 5 wird durch folgenden Wortlaut ersetzt.

Nimmt ein DGV-Mitglied mit zwei Mannschaften an der Deutschen Golf Liga teil (Ziff. 5.1), darf ein Spieler, nachdem er an zwei verschiedenen Spieltagen in der höherklassigen Mannschaft eingesetzt wurde, d. h. dort jeweils ein gewertetes (auch Streich-)Ergebnis erzielt hat, nicht mehr in der unterklassigen Mannschaft dieses Mitglieds eingesetzt werden. Nehmen zwei Mannschaften eines DGV-Mitglieds in verschiedenen Ligagruppen derselben Liga an der Deutschen Golf Liga teil, so ist ein Spieler, nachdem er in einer der beiden Mannschaften an zwei verschiedenen Spieltagen im vorgenannten Sinne eingesetzt wurde, nicht mehr für die andere Mannschaft des DGV-Mitglieds teilnahmeberechtigt.“

Ligastatut des GVSH und DGV 2023

Das Ligastatut 2023 des DGV und des GVSH liegen nun vor.